Pension

Pension » Verhaltensbeobachtungen

Verhaltensbeobachtungen in Pensionshundegruppen auf der
Hunde-Farm "Eifel" (ohne eigenen Hund):

Verhaltensbeobachtungen Hundeinteressierte können ab sofort mit Daniela Sommerfeld während gemeinsamer Spaziergänge für eine Stunde auf unserem hauseigenen Freilaufgelände mehr über die Körpersprache und das Ausdrucksverhalten von Familienbegleithunden lernen.

Während der Auslaufzeit der Pensionshundegruppen werden hundetypische Verhaltensweisen (z.B. Mobbing, Imponier- und Dominanzgebaren, Markier- und Spielverhalten) genau erklärt und jeder Teilnehmer kann dem Fachpersonal Fragen stellen. Teilnahme auf eigene Gefahr!

Kostenbeitrag: 25,00 € / Stunde


Verhaltensbeobachtungen in Pensionshundegruppen auf der
Hunde-Farm "Eifel" (mit eigenem Hund):

Inhalte wie oben beschrieben, jedoch mit dem eigenen Hund.

Hunde, die offensives Beschädigungsbeißen zeigen, können an der Verhaltensbeobachtung in der Hundegruppe leider grundsätzlich nicht teilnehmen. Auch provokante Hunde müssen einige Tage vor dem jeweiligen Termin an einen Maulkorb gewöhnt sein, der auf jeden Fall mitzubringen ist.

nach oben nach oben