Erziehung

Erziehung » Seminare

Seminartermine 2012

Abendvortrag "Aggressionsverhalten bei Hunden"

Termin: Mittwoch, 11.01.2012
Ort: 41540 Dormagen
Referentin: Angelika Lanzerath
Zeit: Beginn 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr
Gebühr: 15,00 Euro

Nähere Informationen und Anmeldung:
Tierheilpraxis Kristina Räder, www.tierheilpraktikerin-kristina-raeder.de
E-Mail: kristinaraeder@web.de, Tel.: 0173-6465338

Inhalt des Veranstalters:

Einen Abend lang geht es mit der Referentin Angelika Lanzerath um das Thema Aggressionsverhalten von Hunden.

Angelika Lanzerath, langjährige Hundetrainerin, fachliche Leitung der Hundefarm Eifel im Bereich Erziehung, dürfte vielleicht schon einigen als Autorin vieler Fachbücher zum Thema Hund bekannt sein.
Nicht nur etwas für ,,Problemfelle“, da dieses Verhalten natürlicherweise zu jedem Hund gehört!

nach oben nach oben

Theorie- und Praxisseminar „Aggressionen“

Termin: 10.-11.03..2012
Ort: 24568 Winsen/Holst.
Referenten: PD Dr. Udo Gansloßer und Angelika Lanzerath
Zeit: Samstag 10:00 bis ca. 18:00 Uhr, Sonntag 10:00 bis ca. 16:00 Uhr
Gebühr: 160 € incl. MwSt. / bei Buchung und Bezahlung bis 31.12.11: 150 €

Nähere Informationen und Anmeldung:
Hundeschule Uda Voßberg
www.mobile-hunde.de
E-Mail: info@mobile-hunde.de

Inhalt des Veranstalters:

Aggressionen gehören zum normalen Verhaltensrepertoire unserer Hunde. Dr. Gansloßer erklärt uns, warum diese aus verhaltensbiologischen und neurophysiologischen Gründen so wichtig sind.
Frau Lanzerath wird die verschiedenen Aggressionsformen, auch anhand umfangreichen Filmmaterials aus ihrer täglichen Arbeit, aufzeigen und erklären.
Zusätzlich werden wir in praktischen Einheiten sehen, wie mit Aggressionsverhalten umzugehen ist. Dieses wird gefilmt und gemeinsam analysiert.
Das Seminarziel ist ein besseres Verständnis für Hunde und ihr Verhalten, das Erkennen und Unterscheiden der Aggressionsformen sowie Hilfe bei bereits bestehenden Problemen. Die Möglichkeit ausführlich Fragen zu stellen ist selbstverständlich gegeben.
Dieses Seminar ist für jeden (angehenden) Hundetrainer und interessierten Hundehalter absolut empfehlenswert.

nach oben nach oben

"Hundeverhalten, Körpersprache und hundliche Kommunikation"

Termin: Samstag, 17.03.2012
Ort: 12529 Schönefeld OT Kleinziethen
Referentin: Angelika Lanzerath
Zeit: ca. 10:00 - 17:30 Uhr, inkl. Pause
Gebühr: 85,00 Euro (ohne Hund) / 105,00 Euro (mit Hund)

Nähere Informationen und Anmeldung:
dogs in the city
www.dogsinthecity.de
E-Mail: info@dogsinthecity.de

Inhalt des Veranstalters:

Hundeverhalten, Körpersprache und hundliche Kommunikation sind spannende Themengebiete, welche manchem Hundehalter jedoch viele Rätsel aufgeben können. Doch sind Kenntnisse in diesen Bereichen unabdingbare Voraussetzung für den reibungslosen Umgang mit Hunden im Alltag und die erfolgreiche Erziehung zum umwelt- und sozialsicheren Begleiter.
In diesem Seminar werden die wichtigsten körpersprachlichen Signale und hundliche Verhaltensweisen angesprochen. Unter anderem:
 

  • Körpersprache
  • Calming-Signals = gibt es sie, und welche biologische Funktion haben sie?
  • Welche Signale sind wissenschaftlich belegt?
  • Was ist aktive und passive Unterwerfung?
  • Aggressive Kommunikation und ihre biologische Bedeutung
  • Ist die Kenntnis über die Persönlichkeitstypen wichtig für die Hundeerziehung?


Der theoretische Teil wird durch interessante, spannende Videosequenzen erklärend
ergänzt. Je nach Zeitrahmen werden auch von dem einen oder anderen mitgebrachten Hund
Videoaufnahmen gemacht und anschließend gemeinsam analysiert.
Ziel dieses Seminars ist es, den Hund mit seinem Verhaltensrepertoire verstehen zu
lernen, um als Hundehalter angepasste Aktionen und Reaktionen zeigen zu können.

nach oben nach oben

Abendvortrag "Der Hund ist was er ißt... Stoffwechsel, Ernährung und Verhalten"

Termin: 29.03.2012
Ort: Bad Münstereifel-Schönau, Dorfstraße 44, Restaurant „Erftstube“
Referenten: Dr. Udo Gansloßer, Sophie Strodtbeck, Universität Greifswald (Tierärztin)
Zeit: Einlaß 18:30 Uhr, Beginn 19 Uhr, Ende ca. 22 Uhr
Gebühr: 25,00 Euro , für Mitglieder des KfuH 15,00 Euro

Anmeldung:
Angelika Lanzerath, Tel.: 02257 – 7728
E-Mail: kedvesmomo@t-online.de

Inhalt:

In diesem Vortrag wird auf verständliche Weise und völlig ideologiefrei erklärt, wie Nährstoffe, Vitamine und Mineralien im Körper wirken, wie der Stoffwechsel funktioniert und wie man durch eine gezielte Nahrungszusammenstellung auf das Verhalten Einfluß nehmen kann.

Die Auswirkungen bestimmter Vitamine auf den Hormonhaushalt und damit auch auf das Verhalten beim Hund sind schon seit langem bekannt. Weniger geläufig sind die Zusammenhänge bestimmter Aminosäuren mit bestimmten Botenstoffen im Gehirn und damit Verhaltensauffälligkeiten von Depression bis Hypernervosität sowie die Zusammenhänge zwischen Fettsäuren und Stressresistenz.

Du bist was du ißt! Auch für unseren Hund gilt dieser Spruch! In unserer verhaltensberatenden Praxis arbeiten wir jeden Tag mit der Ernährung.
Wie kann Ernährung das Verhalten meines Hundes begünstigen?
Was kann ich beispielsweise tun, damit mein Hund ruhiger oder munterer wird?
Welche Ernährungsansprüche hat mein Hund bei Aggressivität oder Angst?

Einführung in die Biologie der Mineralien, Nährstoffe und Vitamine:

  • auf die Auswirkung von Vitaminen auf den Hormonhaushalt und das hündische Verhalten
  • der Zusammenhang zwischen Aminosäuren und Botenstoffen im Gehir
  • wie beeinflußt Ernährung Verhaltensauffälligkeit von Depression bis Hyperaktivität des Hundes?
  • Wie wirken sich Fettsäuren auf die Stressresistenz aus?

nach oben nach oben

Seminare und Vorträge mit Frau Angelika Lanzerath:

Vorträge (ca. 2 Std): 200,- € + 0,40 €/km + 19% ges. MWSt
Tagesseminare: 400,- € + Anfahrtspauschale + 19% ges. MWSt
Zweitagesseminare: 800,- € + Anfahrtspauschale + 19% ges. MWSt